Low Vision
wenn die Brille nicht mehr ausreicht

 


Sehr verbreitet ist das Handicap der "Low Vision", der sogenannten Schwachsichtigkeit. Millionen Menschen sind von Low Vision betroffen. Weder Brillen noch Kontaktlinsen reichen hier aus, um die alltäglichen Anforderungen an die Sehleistung zu erfüllen. Doch gibt es zusätzlich stark vergrößernde Sehhilfen, welche auch bei sehr starker Sehschwäche die Teilnahme  am Alltag ermöglichen. In der Regel sind diese Hilfsmittel verordnungsfähig – Krankenkassen übernehmen häufig die Kosten oder leisten zumindest Zuschüsse.

 

Sprechen Sie uns gern jederzeit an, damit wir Sie persönlich beraten können, welche Low-Vision-Sehhilfe für Sie in Frage kommt. Der Kauf einer vergrößernden Sehhilfe ist eine wichtige Entscheidung. Wir nehmen uns deshalb besonders viel Zeit und Ruhe für Sie, um mit absoluter Genauigkeit das passende Hilfsmittel auszuwählen. Die Beratung für Low Vision steht Ihnen in unseren Geschäften in Oberkirch und Oppenau zur Verfügung. In speziellen Fällen machen wir gern auch Hausbesuche – rufen Sie uns an.

 

Anschrift Oppenau

Augenoptik Müller GmbH

Straßburger Straße 8

77728 Oppenau

Anschrift Oberkirch

Augenoptik Müller GmbH

Hauptstraße 29

77704 Oberkirch

 

Kontakt Oberkirch

Telefon: 07802/4477

Telefax: 07802/981692
E-Mail: info@augenoptik-müller.de

 

Kontakt Opennau
Telefon: 07804 / 30 03

E-Mail: oppenau@augenoptik-müller.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 8:30 -12:15 Uhr

und 14:00 - 18:15 Uhr

Sa: 8:30 - 12:30 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen

<